+43 (0)5282 3059

Anreise

Beim Metzgerwirt sind Sie im Sommer bestens aufgehoben. Die Region Mayrhofen-Hippach bietet bergeweise Emotionen im Schnee, aber die Ferienregion überrascht und fasziniert auch im Sommer!

Emotionen ziehen sich wie ein roter Faden durch den Winter in Mayrhofen-Hippach, sie machen den Urlaub zu einem perfekten Erlebnis. Welche Höhenflüge das sein können, wählt jeder Gast ganz individuell. Mayrhofen und Hippach sind romantisch, entspannt, bodenständig, aber auch stylish und supersportlich. Die beiden Skiberge Ahorn und Penken erfüllen alle Skifahrerwünsche. Mit der Ahornbahn, der größten Gondel Österreichs, schwebt man in wenigen Minuten hinauf zum Ahorn, wechselt auf eine echte Genießerpiste mit Traumpanorama und fährt zum Entspannen zur White Lounge, dem Iglu Dorf auf 2.000 Metern. Wie vielseitig die Region ist, wird beim Wechsel vom Genießerberg Ahorn auf den Actionberg Penken klar, wo eine echte Herausforderung wartet: Die Harakiri bietet mit 78 Prozent Gefälle das steilste Pistenerlebnis Österreichs und ist seit Jahren absoluter Kult.

Ursprünglichkeit und Moderne, Action und Ruhe

Die Ferienregion Mayrhofen-Hippach erzählt seine Geschichte, nicht etwa mit Worten, sondern mit seinen Menschen, seiner Natur und seinen Hütten. Wer die Augen offen hält, den wird die Ferienregion im Zillertal überraschen und fesseln. Und er wird auf eine Region voller spannender Gegensätze treffen: Ursprünglichkeit und Moderne, Action und Ruhe direkt nebeneinander in dieser Landschaft, die sich so gut zu Fuß entdecken lässt. In jede Himmelsrichtung können Familien und Wanderer starten, gemütliche Spaziergänge oder alpine Touren unternehmen. Sei es auf den Actionberg Penken oder den Genießerberg Ahorn, in den Seitentälern, auf Weitwanderwegen und Mehrtagestouren oder Tagesausflügen. Einen sagenhaften Panoramablick auf die Kulisse des 422 km² großen Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen erhalten dabei alle.